DEBUG
 

Über mich

 

Zur Person
Jahrgang 1973, aufgewachsen bin ich im schönen badischen Kieselbronn, Abitur am Reuchlin-Gymnasium in Pforzheim; derzeit wohne ich mit meinen Lieben in der Pfalz. Ich bin Vater einer Tochter und eines Sohnes.

 

Studium und Ausbildung

  • Zivildienst im Bereich „ambulante individuelle Schwerstbehindertenbetreuung“ bei der Arbeiterwohlfahrt in Pforzheim
  • Ausbildung zum Finanzassistenten (Banken), bei der Sparkasse Pforzheim-Calw
  • Psychologiestudium an der Universität Koblenz-Landau, mit den Schwerpunkten Klinische Psychologie und Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie (Diplom 2002)
  • Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten im staatlich anerkannten Weiterbildungsstudiengang in Psychologischer Psychotherapie (WiPP) der Universität Koblenz-Landau (Approbation 2006)

 

Psychotherapeutische Berufspraxis

  • seit 2003 psychotherapeutische Tätigkeit in der ParkKlinik Bad Bergzabern, Rehabilitationszentrum für Psychosomatik und Verhaltensmedizin
  • Freiberufliche Tätigkeiten in der Lehrpraxis für Psychotherapie von Dr. phil. Dipl.-Psych. A. Dinger-Broda und Dr. phil. Dipl.-Psych. M. Broda in Dahn sowie in der Universitätsambulanz der Universität Koblenz-Landau
  • Seit 2006 Leitender Psychologischer Psychotherapeut in der ParkKlinik Bad Bergzabern, Rehabilitationszentrum für Psychosomatik und Verhaltensmedizin
  • Tätigkeit als staatlich anerkannter Supervisor im Weiterbildungsstudiengang in Psychologischer Psychotherapie (WiPP) der Universität Koblenz-Landau, am Institut für Klinische Verhaltenstherapie e.V. (IFKV) in Bad Dürkheim sowie bei der Gesellschaft für Verhaltenstherapie (GfVT) in Dinklar
  • Teamsupervision beider Stationen der Kinderklinik des Pfalzinstituts in Klingenmünster
  • Lehrauftrag und Dozententätigkeit im Rahmen der Psychotherapieweiterbildung im Weiterbildungsstudiengang in Psychologischer Psychotherapie (WiPP) der Universität Koblenz-Landau
  • Freiberufliche Tätigkeit in eigener psychotherapeutischer Privatpraxis

 

Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen

  • Kompaktkurse I und II zum DBT-Therapeuten nach M. Linehan bei Prof. Dr. M. Bohus am AWP in Freiburg
  • Anerkennung als Gruppenpsychotherapeut für Verhaltenstherapie
  • Weiterbildung zum verhaltenstherapeutisch orientierten Supervisor am Institut für Klinische Verhaltenstherapie e.V. (IFKV) in Bad Dürkheim
  • Ausbildung zum systemischen Coach bei Ursula Wolters (Das Kölner Dozententeam, Köln)
  • Weiterbildung zum Schematherapeuten (in fortgeschrittener Weiterbildung am IFKV)

 

Mitgliedschaften

  • Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg
  • Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz